Meditation (I)

Das Wichtigste in Kürze / Termine / Kosten
Anmeldung

Meditation (I) – lernen, verstehen und etablieren

3 Stunden Workshop

Meditation ist wie Kunst und Musik, vielseitig und kreativ. Wenn man nicht versteht was Meditation ist und warum man meditiert, geht die geheimnisvolle Wirkung verloren.
In diesem Workshop lernst du die Grundlagen, bekommst Orientierung, Struktur und eine methodische Annäherung. Plausibilität und ein tiefes Verständnis was Meditation ist, überprüft durch deine eigene Erfahrung, weisen dir den Weg in eine regelmässige Meditationspraxis.

Wen sprechen wir mit diesem Workshop an?

Der Workshop ist für Einsteiger und Personen mit Meditationspraxis geeignet.

  • du möchtest regelmässig meditieren und findest keinen Einstieg
  • um einzusteigen musst du dir erstmal einen Überblick verschaffen, welche Meditationsform zu dir passt
  • wenn du Stress hast, dich unruhig und rastlos fühlst, vielleicht sogar Schlafstörungen hast und dich nach einem Ort der Ruhe sehnst
  • Klärung steht an und du möchtest deine Entscheidungsfähigkeit stärken
  • du hast schon öfter versucht zu meditieren, aber schon alleine das Stillsitzen fällt dir schwer
  • wenn sich deine Gedanken im Kreis drehen und deine persönliche Entwicklung stagniert, du dich orientierungslos oder gelähmt fühlst
  • den Ursachen von chronischen Schmerzen, einer Krankheit oder einer Lebenskrise möchtest du auf die Spur kommen

Was ist der Inhalt dieses Workshops?

In diesem Workshop geht es um das richtige Sitzen und um das Kennenlernen von unterschiedlichen Meditationsformen. Was ist der richtige Sitz individuell für dich. Und welche Meditationsform ist für deine Bedürfnisse geeignet. Es geht um Verständnis und Plausibilität verknüpft mit deinen eigenen Erfahrungen, die du auf dem Workshop erwirbst.
Deshalb lernst du in diesem Workshop:

  • die körperliche Ausrichtung: sitzen, dich richtig ein- und auszurichten
  • unterschiedliche Formen der Meditation:  Introspektive Tiefenmeditation, Mantra Meditation, Meditation der Stille und Imagination, dazu gehören am Anfang Methoden sich zu konzentrieren und seinen Geist zu fokussieren
  • eine bewusste Auswahl von geeigneten Objekten zur Konzentration: dein Atem, dein Körper, Imaginationen und Mantren – dies ermöglicht dir zu wählen, was zu dir passt
  • die Intention als Kraft zu nutzen: Intention finden, mit der Intention meditieren
  • Hindernisse zu entlarven und sie auszuräumen, damit sie dich nicht davon abhalten zu praktizieren
  • die tiefen Schichten deines Daseins kennenlernen bis in die feinstofflichen Ebenen

Was ist das Ziel dieses Workshops?

In diesem 3 Stunden Workshop geht es um eine eindrückliche Meditationserfahrung, Plausibilität und Verständnis, unterschiedliche Meditationsformen kennen zu lernen und den Weg in eine regelmässige Meditationspraxis zu finden:

  • die Art der Meditation zu finden, die persönlich zu dir passt
  • das Erlernen und Erkennen deines persönlich richtigen Sitzes
  • zu verstehen was Meditation eigentlich ist und welche Wirkung sie ausübt
  • Plausibilität und Verständnis mit deiner eigenen Erfahrung verknüpfen
  • das eigentliche Ziel für dich, die Intention deiner Meditation, bestimmst du selbst: Stress abbauen, Entspannung und Klarheit gewinnen, Krisen überwinden, anstehende Herausforderungen aus der Mitte heraus meistern, spirituelle Entwicklung ausbauen etc.
  • du wirst ausgeglichener und entwickelst Gleichmut und Weisheit
  • die Selbsterkenntnis führt dich letztendlich zur ganzheitlichen Heilung und den Kontakt zu deinen Bewusstseinskräften
  • deinem wahren Wesen näher zu kommen, um authentisch zu leben

Wer leitet den Workshop?

Der Workshop wird von Andreas Reese und Petra Grothe angeleitet. Wir haben beide eine langjährige regelmässige Meditationspraxis und der Fokus liegt bei uns immer auf ganzheitlicher Heilung.

Mehr dazu siehe auf unserer Website:
www.bewusstwie.org/meditation

Workshop. Meditation (I) - lernen, verstehen und etablieren

Das Wichtigste in Kürze

  • 3 Stunden Workshop, Sonntag von 9-12h
  • Das richtige und jeweils individuelle Sitzen lernen und etablieren
  • Verstehen was Meditation ist und ihre Wirkung direkt erfahren
  • Einblick und Erfahrung mit unterschiedlichen Meditationsformen aus östlichen und westlichen Traditionen (Introspektive Tiefenmeditation, Mantra Meditation, Meditation der Stille und Meditation der Imagination).
  • Eine Orientierung für deine regelmässige Meditationspraxis für den Alltag zu geben

Termine

  • Sonntag, 30. August 2020 von 9-12h, Praxis Goldpunkt, Ring 12, Altstadt Biel
  • Sonntag, 1. November 2020 von 9-12h, Praxis Goldpunkt, Ring 12, Altstadt Biel
  • Sonntag, 29. November 2020 von 9-12h, Praxis Goldpunkt, Ring 12, Altstadt Biel
Weitere Termine sind in Planung … (Newsletter bestellen)

Kosten

  • CHF 60 / CHF 50 (early bird bis 2 Wochen vor dem Kurs)

Kontakt & Anmeldung

  • Petra Grothe, info@einfachyoga.ch, 076 540 46 24
  • Direkt zur Anmeldung

Anmeldung

Dein Vorname *)

Dein Nachname *)

Deine Strasse und Hausnr. *)

Deine PLZ *)

Dein Wohnort *)

Deine E-Mail-Adresse *)

Deine Telefonnummer *)


Termin
nächster Termin 30.8.2020, Biel

weitere Termine in Planung ...

Möchtest du sonst noch etwas mitteilen?

Hinweis:
Für eine definitive Reservierung bitte ich dich den Betrag von CHF 60 (early bird CHF 50 bis 2 Wochen vor dem Kurs) für deine Buchung zu überweisen. Alle Informationen dazu erhältst du automatisch direkt nach deiner Anmeldung. Wenn du nicht direkt eine Mail erhältst: Bitte schaue auch in deinen Spam-Ordner. Wenn auch da nichts ist, melde dich einfach bei mir.

Stornobedingungen einfachyoga

Bei Fragen wende dich an: info@einfachyoga.ch