Loading...

1 Gramm Praxis
ist mehr wert als
1000 Tonnen Theorie

Swami Sivananda

integraler Yoga

Du praktizierst integralen Yoga  inspiriert durch Swami Sivananda und Sri Aurobindo. Yoga wird in seiner Ganzheitlichkeit gelehrt. Das bedeutet alle Aspekte von Yoga fliessen in den Unterricht:

Die Asanas (Körperstellungen) widmen sich deinem Körper, sie werden individuell auf deinen Körper angepasst. Du lernst die tiefen Körperschichten kennen und freundest dich peu à peu mit jeder Körperzelle an – Hatha Yoga.

Pranayama die Atemübungen reinigen deinen Körper und öffnen dir die Tür zu den feinstofflichen Schichten. Du lernst deinen Atem und die Kraft deines Geistes zu nutzen.

In Savasana (Tiefenentspannung) lernst du deiner natürlichen Atmung zu vertrauen und Anspannungen in körperlicher und geistiger Hinsicht loszulassen. So dass deine Selbstheilungskräfte im Zustand der Entspannung wieder aktiviert werden – Yoga Nidra.

Die Yogaschriften (Upanishaden, Bhagavad Gita, Patanjalis Yogasutra u.v.m.) erweitern in jeglicher Hinsicht deinen Horizont, um das Menschsein besser zu verstehen und in die eigene Wahrheit zu finden – Jnana Yoga.

Meditation geschieht, wenn du übst dich auf ein Objekt zu konzentrieren. Yoga ohne Meditation oder ohne meditatives Innehalten ist kein klasssiches Yoga. Meditation wird bereits in die Asanapraxis integriert und schärft deine Selbstwahrnehmung – Raja Yoga.

Das Rezitieren von Mantras schmilzt Blockaden und wirkt reinigend auf allen Ebenen. Dein Herz wird offen für deine Bedürfnisse und die deiner Umwelt. Du tauchst in die Welt der Mantren mit ihrer heilsamen Wirkung – Bhakti Yoga.

Den Yogaweg auch im Alltag zu gehen bedeutet die natürlichen Bedürfnisse von Körper, Geist und Seele zu harmonisieren, seinem Wesenskern näher zu kommen und die eigene Bestimmung zu leben. Es bedeutet aber auch ethische Kriterien (Yamas und Niyamas) zu integrieren und Einfühlvermögen und Wohlwollen für alle Lebewesen zu entwickeln – Karma Yoga.

Ein klares Verständnis, worauf es im Yoga eigentlich ankommt, hilft dir alle Ebenen des Daseins zu verwirklichen. Du lernst Anspannung und Entspannung harmonisch zu kombinieren. Und dass es auf deine innere und äussere Haltung ankommt, in den vollen Genuss von Yoga zu kommen und die Heilkraft Yoga zu entdecken.
Diese Kombination nenne ich gerne – Asana Savasana Flow.

mehr dazu: Asana-Savasana-Flow

wer wärst du
mit einem klaren Geist?

ganzheitliche yogatherapie

Die ganzheitliche Yogatherapie ist eine individuelle, yogische Herangehensweise, bei der alle Ebenen der menschlichen Existenz berücksichtigt werden, die körperliche, geistige und seelische Ebene. Die Yogapraxis wird in einer Einzelstunde individuell auf deine Bedürfnisse, dein aktuelles Befinden und deine natürliche Konstitution zugeschnitten. Sie kann bei psychosomatischen, psychischen und physischen Krankheiten die Ursachen für ein Ungleichgewicht aufdecken und die Selbstheilungskräfte wieder aktivieren.
Diese Form der Yogatherapie zielt auf den eigentlichen Sinn von Yoga: die Veredelung des Geistes. Es ist der direkteste Weg um das Körper-Geist-Seele-System zu harmonisieren. Da viele Krankheiten durch einen zu schnellen und unruhigen Geist zustande kommen, setzt die Heilung an der Wurzel, dem Geist, an.

Wen spreche ich mit diesem Angebot an?
Wie sieht eine Yogatherapiestunde aus?
mehr dazu

ganzheitliches yogacoaching

Du möchtest deine Yogapraxis vertiefen und an deine persönlichen Bedürfnisse anpassen. Damit du auch in der Lage bist zuhause regelmässig zu praktizieren, stelle ich dir in einer Einzelstunde ein persönliches Übungsprogramm zusammen.
Wen spreche ich mit diesem Angebot an?
Wie sieht eine Einzelstunde aus?
mehr dazu

alles Leben ist Yoga

Sri Aurobindo

workshops

Alle Termine 2019

TagesWorkshop – Loslassen und Hingabe
am Samstag, 19. Oktober 2019 von 10-17h in Biel/Bienne
am Samstag, 22. Juni 2019 von 10-17h in Biel/Bienne
am Samstag, 16. März 2019 von 10-17h in Biel/Bienne
mehr dazu

WochenendWorkshop – Heilkraft Yoga Intensiv
von Sa-So, 9.+10. November 2019 von 10-17h in Biel/Bienne
von Sa-So, 25.+26. Mai 2019 von 10-17h in Biel/Bienne
mehr dazu

TagesWorkshop – Heilkraft Mantra (yoga & mantra workshop)
am Samstag, 26. Oktober 2019 von 10-17h in Lommiswil (bei Solothurn)
mehr dazu

Workshop – Surya Namaskar – der Sonnengruss
am Samstag, 2. November 2019 von 9-12h in Biel/Bienne
am Samstag, 21. September 2019 von 9-12h in Biel/Bienne
mehr dazu

TagesWorkshop – Harmonium spielen(d) lernen
Termine siehe unter www.mantramobile.ch

serien

3er Yogaserie – Heilkraft Mantra
ab Monatg, 2. Dezember 2019 von 18-20h in Biel/Bienne
ab Montag, 5. August 2019 von 18-20h in Biel/Bienne
ab Montag, 6. Mai 2019 von 18-20h in Biel/Bienne
mehr dazu

3er Yogaserie – Yoga & Vedanta (Yogaphilosophie)
ab Monatg, 4. November 2019 von 18-20h in Biel/Bienne
mehr dazu

7er Yogaserie Asana Savasana Flow – Heilkraft Yoga
ab Samstag, 2. März 2019 von 10-11:30h: mehr dazu

5er Yogaserie & Begleitprogramm – In den Flow kommen
ab Samstag, 12. Januar 2019 von 10-12h: mehr dazu

Alle Termine 2019

einzelunterricht / coaching / therapie

ganzheitliches yogacoaching individuell
Termine nach Vereinbarung: mehr dazu

ganzheitliche yogatherapie individuell
Termine nach Vereinbarung: mehr dazu

retreats / seminare

Wochenkurs Mantra & Harmonium auf dem Uhuru Festival
vom 27.7.-2.8.2019 auf dem Weisssenstein bei Solothurn
www.mantramobile.ch/kurs-mantra-harmonium-uhuru-festival-2019

openspaceYogaRetreat Heilkraft Yoga
vom 30.10-1.11 2020 im Kienttaler Hof
mehr dazu in Kürze

openspaceYogaCamp Licht auf Yoga
vom 9.-12. Mai 2019 im Landguet Ried bei Bern

YogaRetreat SweetHome
Du kannst zuhause zu deinem eigenen Yogaretreat einladen.
Wie funktioniert ein SweetHome YogaRetreat?
Warum Yoga in Form eines Retreats?
mehr dazu

eigenverantwortung

Die Eigenverantwortung ist der Anfang der Yogapraxis. Nur du bist in deinem Körper zuhause.
mehr dazu

Alle Termine 2019

danken möchte ich
denjenigen von Herzen
die mich Yoga gelehrt haben
und lehren .

Tagebuch einer Yogini
Buch bestellen
Leseprobe / Rezension

   

über mich

Uma P. Grothe

Yoga hat mir ein Fundament gegeben für das, was ich schon mein ganzes Leben lang denke und fühle. Doch seitdem ich den Yogaweg selbst gehe, lebe ich auch was ich denke und fühle. Täglich erlebe ich, wie es ist sich zu verändern und über sich selbst hinauszuwachsen. Mein früherer Drang, die Welt verbessern zu wollen wurde einst durch Gandhis Leitsatz: “Werde du selbst die Veränderung, die du dir für die Welt wünscht” hinterfragt. Durch Yoga habe ich selbst erfahren, dass in diesem Leitsatz ein unschätzbares Geheimnis liegt.

Heute sehe ich mich als integrale Bewusstseins-Aktivistin und ewig Lernende und kenne den Unterschied zwischen etwas erfahren zu haben und etwas lediglich übernommen zu haben. Ich liebe es Menschen zu inspirieren ihren eigenen Weg zu gehen.

Die Ganzheitlichkeit des integralen Yoga, besonders inspiriert durch Swami Sivananda und Sri Aurobindo, prägen meinen Unterricht. Alle Aspekte von Yoga werden in den Unterricht integriert. Die ganzheitliche Yogatherapie hat meine Schatzkiste Yoga um viele wertvolle Tools bereichert und mein Verständnis vertieft. Meine Erfahrungen als Coach für persönliche Entfaltung inspirieren mich selbst an heilsamen Veränderungen in dieser Welt zu partizipieren.

meine Vita

meine Yogabildung

meine Vision

mein Buch

werde du selbst die
Veränderung, die du dir
für die Welt wünscht.

Mohandas Karamchand Gandhi

 

kontakt

einfachYoga

Petra Grothe
Höheweg 20
2502 Biel / Bienne

mail: info@einfachyoga.ch
fon: +76 540 46 24

Newsletter bestellen




Bei Problemen mit der Newsletteranmeldung kannst du dich auch hier anmelden: Anmeldung Newsletter